Posts

Erste Phase von Operation in Camp Hol abgeschlossen

Bild
Die erste Phase der „humanitären Sicherheitsoperation“ im nordostsyrischen Lager Hol ist abgeschlossen worden. Laut der Kommandantur wurden innerhalb von fünf Tagen 125 Festnahmen durchgeführt.   ANF / HESEKÊ, 2. April 2021. Die erste Phase der Anti-IS-Operation im Flüchtlings- und Internierungslager Hol in Nordostsyrien ist abgeschlossen worden. Das gab Ali al-Hassan als Sprecher der Inneren Sicherheitskräfte am Freitag bei einer Pressekonferenz in dem Camp bekannt. Die Offensive habe eine Atmosphäre der Stabilität und des Friedens in Hol geschaffen. Um diese Situation dauerhaft aufrechtzuerhalten, sei jedoch internationale Unterstützung erforderlich. Neben al-Hassan waren auch Kino Gabriel, der Sprecher der Demokratischen Kräfte Syriens (QSD), der YPG-Sprecher Nuri Mehmud und Evîndar Dêrik von der Generalkommandantur der Region

Nordostsyrien: Dritte Corona-Welle zeichnet sich ab

Bild
Auch die Autonomiegebiete in Nord- und Ostsyrien verzeichnen einen Anstieg an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Über 10.000 Menschen haben sich nachweislich infiziert. Impfstoff ist weiterhin nicht in Sicht.   ANF / QAMIŞLO, 31. März 2021. In Nordostsyrien sind die täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus stark gestiegen. Wie Dr. Ciwan Mistefa als Ko-Vorsitzender des Gesundheitskomitees von Nord- und Ostsyrien heute mitteilte, sind 161 neue Infektionsfälle festgestellt worden. Die Gesamtzahl der Infektionen beträgt damit 10.059, an oder mit dem Virus verstorben sind seit Beginn der Pandemie 378 Menschen. Eine zeitnahe Versorgung mit Impfstoff durch die WHO steht nach wie vor nicht in Aussicht. In den Autonomiegebieten war die erste Infektion im April 2020 nachgewiesen worden. Die Selbstverwaltung hatte früh strikte Maßnahmen z

Operation gegen IS in Camp Hol

Bild
Tausende Sicherheitskräfte führen seit dem frühen Morgen eine Operation gegen den IS im Flüchtlings- und Internierungslager Hol in Nordsyrien durch.   ANF / HESEKÊ, 28. März 2021. Seit dem frühen Morgen findet eine Operation der Sicherheitskräfte von Nord- und Ostsyrien im 45 Kilometer östlich von Hesekê gelegenen Flüchtlings- und Internierungslager Hol statt. Die Maßnahme richtet sich gegen die steigende Organisierung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in dem Camp. An der Operation sind neben den Kräften der inneren Sicherheit die Demokratischen Kräfte Syriens (QSD) einschließlich ihrer Terroreinheiten und den Fraueneinheiten YPJ beteiligt, insgesamt sind Tausende Kräfte im Einsatz. Die internationale Koalition gegen den IS unterstützt die um vier Uhr Ortszeit gestartete Operation du

Zehn Volkskliniken für Qamişlo

Bild
Im nordostsyrischen Qamişlo werden am Sonntag zehn Volkskliniken eröffnet. Das Projekt des Dachverbands der NGOs im Autonomiegebiet richtet sich an Menschen mit niedrigem Einkommen.   ANF / QAMIŞLO, 27. März 2021. Im Kanton Qamişlo werden am morgigen Sonntag zehn Volkskliniken eröffnet. Tatkräftige Unterstützung für das Projekt des Dachverbands der NGOs im Autonomiegebiet gab es von der kurdischen Rothalbmondbewegung Heyva Sor a Kurd sowie vom zentralen Sanitätsdienst der Demokratischen Kräfte Syriens (QSD). Das Angebot der Krankenhäuser richtet sich an Menschen mit niedrigem Einkommen. So werden die Kosten für medizinische Behandlung im Vergleich zu privaten Kliniken etwa fünfzig Prozent günstiger ausfallen. Auch Medikamente und Labortests sollen fü

Bau von Gesundheitszentrum in Qamişlo abgeschlossen

Bild
  Es ist geschafft: Der Bau des Gesundheitszentrums für Frauen und Kinder in Qamişlo ist abgeschlossen, teilt das Baukollektiv Avahî mit. Die Frauenstiftung WJAS als Projektpartnerin kümmert sich noch um Inneneinrichtung und Personaleinstellung.   ANF / QAMIŞLO, 26. März 2021. Wie das Baukollektiv „ avahî ” mitteilt, ist der Bau des Gesundheitszentrums für Frauen und Kinder in Qamişlo in der demokratischen Föderation Nord- und Ostsyrien/Rojava abgeschlossen. Die Stiftung der freien Frau in Syrien (WJAS) als Projektpartnerin kümmert sich aktuell noch um die Inneneinrichtung und die Anstellung von Personal. Geplant ist, das Gesundheitszentrum möglichst bald mit zunächst sieben Angestellten zu eröffnen und kostenfreie medizinische Behandlungen für Frauen und Kinder anzubieten. Einen konkreten Eröffnungstermin wird avahî bekanntgeben, s

Autonomierat Şengal kündigt Widerstand gegen Intervention an

Bild
  Der Autonomierat Şengal besteht auf seinem in der irakischen Verfassung verankerten Recht auf Selbstverteidigung und weist die Forderung der Kadhimi-Regierung nach Auflösung der Sicherheitskräfte zurück.   ANF / ŞENGAL, 25. März 2021. Der Demokratische Autonomierat Şengal (Meclîsa Xweseriya Demokratîk a Şengalê, MXDŞ) besteht auf seinen Selbstverteidigungskräften und wird gegen Interventionen von außen Widerstand leisten. Das gab das nach dem IS-Genozid von 2014 gegründete Selbstverwaltungsgremium nach einer Sondersitzung in Şengal auf einer Pressekonferenz bekannt. Wie der Autonomierat ausführte, leben Ezidinnen und Eziden seit Tausenden Jahren in Şengal. Das ezidische Volk habe niemals andere Völker und Glaubensgemeinschaften diskriminiert oder unterdrückt, sondern eine Kultur der Geschwisterlichkeit gepflegt. Trotz dieser frie

Dr. Nemam Ghafouri, activist who helped Yazidis in Iraq, Syria passes away

Bild
  Jerusalem Post   Dr. Nemam Ghafouri, activist who helped Yazidis in Iraq, Syria passes away Everyone knew her. News of her death has case a shadow over many who worked quietly raising awareness about suffering of minorities across northern Iraq and Syria. By SETH J. FRANTZMAN   APRIL 2, 2021 16:40 Dr. Nemam Ghafouri delivering humanitarian aid.