Frauenbildungsakademie in Aleppo eröffnet

Im Viertel Şêx Meqsûd in Aleppo wurde die Star-Akademie für Wissen und freies Denken eröffnet. Es handelt sich um die erste solche Akademie in Aleppo.

ANF / ALEPPO, 11. Nov. 2018.

Im Stadtviertel Şêx Meqsûd von Aleppo wurde vom Dachverband der Frauenorganisationen in Rojava, Kongreya Star, die erste Frauenbildungsakademie eröffnet. Zur Eröffnung der im Westen des Viertels gelegenen Akademie kamen Dutzende Frauen zusammen.

Nach einer Schweigeminute hielten zwei Aktivistinnen aus der Leitung von Kongreya Star, Heyfa Hesen und Delal Keno, Reden. Sie wiesen in ihren Ansprachen auf die Bedeutung der Frauenorganisierung und -bildung hin und riefen die Frauen auf, die Bildungsprogramme der Akademie zu nutzen.

Die Akademie wurde anschließen von Familien der Gefallenen eröffnet.